Ghostbusters Reboot – Erste Set-Bilder, Plot-Details, Dan Aykroyd und weitere Infos

Die Dreharbeiten zum Ghostbusters Reboot (Codename: „Flapjack“) unter der Regie von Paul Feig haben begonnen. Wir haben bereits die ersten Fotos der Dreharbeiten und viele weitere Informationen über das Reboot erhalten. In diesem Beitrag findet ihr zusammengefasst alles was zurzeit bekannt ist und bestätigt wurde. Weitere Bilder zu den Dreharbeiten findet ihr am Ende.

 

Melissa McCarthy (Left) and Kate McKinnon (Quelle People.com)

Melissa McCarthy (Left) and Kate McKinnon

 

Grobe Story

Eine grobe Synopsis ist laut moviebreak.de auch schon bekannt.

Es geht um zwei Freundinnen (Melissa McCarthy und Kristen Wiig), die versuchen wollen die Existenz von Geistern zu beweisen. Ihre Forschungen halten sie in einem Buch fest, welches allerdings nur wenig Beachtung findet. Jahre später, eine der Freundinnen (Wiig) ist mittlerweile eine Wissenschaftlerin, die an der renommierten Columbia University als Professorin lehrt und somit den beruflichen Aufstieg geschafft hat. Dumm nur, dass ausgerechnet jetzt das alte Buch von ihr und ihrer Gefährtin wiederentdeckt wird. Damit wird die Wissenschaftlerin zum Gespött, doch das will sie nicht auf sich sitzen lassen und gründet mit ihrer alten Freundin und zwei anderen Gefährtinnen (Leslie Jones und Kate McKinnon) die Geisterjäger. Zum Glück gründen sie diese zur rechten Zeit, denn eine mysteriöse Macht breitet sich in Manhattan aus. Unterstützt werden die Geisterjägerinnen übrigens von Chris Hemsworth

 

Kristen Wiig (Quelle: people.com)

Kristen Wiig

 

Dan Akroyd’s Support

Folgende Worte hat Dan Aykroyd (Executive Producer) in einem Interview zum Ghostbusters Reboot gesagt:

„The interplay, and with each of them, their individual voices are so well defined. They’re just such different characters, and there’s a friction. There’s a dynamic there. I’m not going to spoil it for people, but it’s going to be big, big!“….

The thing is, you’ve got creators all around Hollywood who saw the thing at the original time and are going, “Wow, I think I’ve got a take on that. I think I could do something under that umbrella.” And so we’ve had brilliant creators walk in, from Paul Feig to many others. And we loved the concepts they’re coming up with. And this one with the four girls is going to be massive. Oh, man, it’s funny. It’s intelligent. It hits the right notes, and I’m really excited about it.

It refers to the first two in a really neat, classy way, but this is all going to introduce them to a whole new generation of girls that are going to want to be Ghostbusters. We always needed them.“

 

Chris Hemsworth ist dabei!

Chris Hemsworth ist mit dabei und soll die Rolle der Sekretärin Janine Melnitz (im Original von Annie Potts gespielt) übernehmen. Die Meldung wurde von Paul Feig (Regisseur) via Twitter bestätigt.

 

Chris Hemsworth (Avengers: Age of Ultron) Quelle: comicbook.com

Chris Hemsworth (Avengers: Age of Ultron) Quelle: comicbook.com

 

Noch ein bekannter Gast dabei?

Dieses Ectoplasma (Slime) kommt uns sehr bekannt vor….

 

   

Weitere Bilder der Dreharbeiten

 


In den nächsten Tagen und Wochen werden bestimmt noch mehr Informationen enthüllt. Wir versuchen euch weiterhin so gut es geht auf dem laufenden zu halten. Für noch schnellere und aktuellere News besucht unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/swissghostbusters